2020

2020 · 22. November 2020
Stress war doch in den letzten Jahren ein geflügeltes Wort, oder? "Ach, ich hab ja so viel Stress!", möglicherweise noch mit einem bedeutenden Seufzer untermauert, brachte einem in unserer Leistungsgesellschaft die nötige Anerkennung. Stress wurde auch oft als Ausrede benutzt, um unerwünschte Verabredungen nicht einhalten oder Freundschaften nicht pflegen zu müssen.
2020 · 11. Mai 2020
Kennst du Maiwipferl, auch Maienwuchs genannt? Darunter versteht man die frischen, hellgrünen Triebspitzen von Fichte und Tanne, die von April bis Mai gesammelt werden. Maiwipferl strotzen vor lauter jugendlicher Kraft und versorgen unseren Körper mit frischer Energie. Mit ebenso frischer, reiner Energie macht man sich an das Sammeln. Wie wir es schon von den Kelten her kennen, ist jede Veränderung in der Landschaft (Hecke, Teich, Wald....) ein Eingang in eine Anderswelt, dies sollten wir...

2020 · 02. April 2020
Kennst du das, wenn dir manchmal das Essen "auf den Magen" schlägt? Nicht immer müssen es verdorbene Lebensmittel,Unverträglichkeiten oder zu hastiges Essen sein, die Magenschmerzen verursachen. Vielleicht hatte auch einfach der Koch schlechte Laune, Sorgen oder Liebeskummer - und hat seine Energie in dieses Essen "reingerührt".
2020 · 31. März 2020
Danke an all die mutigen Freigeister, die ihr Gesicht in die Kamera halten, kritische Berichte teilen und Weckimpulse geben, denn es erfordert enorm viel Mut nicht „brav und angepasst“ zu sein und das schon so lange. Danke, dass ihr die „Komfortzone“ verlasst, zu eurer Wahrnehmung steht, auch wenn ihr Gefahr lauft eventuell „böse Kommentare“, oder sogar Kunden, Freunde und Anerkennung verliert, weil man euch in eine Schublade steckt. Danke auch an diejenigen im „Hintergrund“,...